Veröffentlicht: gespeichert unter Uncategorized.

Gert Zaunbauer

 

geschäftsführender Gesellschafter, Putz & Stingl GmbH
Obmann der Fachgruppe Freizeit- & Sportbetriebe, WKNÖ
Obmann der Fachgruppe Kino-, Kultur- und Vergnügungsbetriebe, WKNÖ
Obmann-Stv. der Sparte Tourismus & Freizeitwirtschaft, WKNÖ
Fachverband-Ausschussmitglied Freizeit- & Sportbetriebe, WKO
Fachverband-Ausschussmitglied Kino, Kultur- & Vergnügungsbetriebe, WKO
Stadtrat für Wirtschaft, Stadtmarketing, Tourismus & Betriebsansiedelung, Mödling
Obmann Stadtmarketing.Mödling
ISO-zertifizierter Event Master, ISO/IEC17024
gerichtlich zertifizierter und beeideter Event-Sachverständiger
Familienvater mit Kindern und Qualitätszertifikat

 

c/o Putz & Stingl
Event, Public Relations & Werbung GmbH
Badstraße 14a, 2340 Mödling bei Wien
UID: ATU51525005

T: +43-2236-234 24-31
M: +43 6991-234 24 31
E:

zaunbauer@putzstingl.at
Web: www.putzstingl.at

Putz & Stingl auf Facebook  

 

PROMINENZ, INTERESSANTE MITMENSCHEN, WELCHE RÜCKGRAT HABEN UND ETWAS BEWEGEN. IM HOHEITSGEBIET ÖSTERREICH (NÖ) WOHNEN UND AUS ÖSTERREICH STAMMEN. RÜCKGRAT HABEN. VERLÄSSLICH SIND. IM DIALOG mit
Hermann-Josef Düppenbecker und dem Rest der Welt!

Das persönliche Interview mit

DEM UNTERNEHMER GERT ZAUNBAUER
Geschäftsleitung PUTZ & STINGEL, ALLER GUTEN DINGE SIND DREI

Adresse im Beruf: Badstraße 14a
in 2340 Mödling innerhalb Austria

Adresse Privat: Schulweg 8/8, 2340 Mödling

Tel.: 0043 (0)2236 23424-0

Mobil-Tel.: +43 (0) 699 12342431

Fax: +43 (0) 02236-23424-99

Web: www.putzstingl.at

Weitere Website: www.stadtmarkeing.MD

E-Mail: office@putzstingl.at

Bitte weiter empfehlen.

„Ausdauernd, nachhaltig, ehrlich und direkt!“

mit Hermann-Josef Düppenbecker

Web: http://hermann.marketing

Email: hallo@hermann.marketing

Fragen und eventuelle Antworten (ernst und spaßig):

Interview am 25.10.2018; Auffrischung am Montag, 15. März 2021 um 16 Uhr; erneut am 10.03.2022.

Aktualisierung wurde in Aussicht gestellt. 

Tat-Ort: Im Büro von Hermann-Josef Düppenbecker, 2340 Mödling, Wiener Str. 18/2/4

Herr GGF Gert Zaunbauer

Hermann: Geburtsdatum und Ort des Geschehens?

Antwort: Geburtsdatum: 05. Jänner 1968, Wien

Beruf: Unternehmer

Familie: JA; Stand, Ehefrau, 2 Kinder

Hermann: Jugendzeit

Antwort: behütet mit meinen beiden Brüdern in Maria Enzersdorf aufgewachsen

Hermann: Ausbildung

Antwort: Gymnasium Keimgasse Mödling Unterstufe, Sportgymnasium, Hochschullehrgang für Öffentlichkeitsarbeit

Hermann: Beruflicher Werdegang.

Antwort: Selbständig seit meinem 26. Lebensjahr, schon neben der Uni

Hermann: Highlights in Ihrem Leben; Privat, Beruflich, Politisch usw.

Antwort: Familie: Hochzeit, Geburten meiner Töchter
Firma: 4 Krisen überstanden
Wirtschaftskammer: Obmann seit 2005

Hermann: Warum sind Sie das geworden, was Sie heute sind?

Antwort: …ich bin an allem und Neuem interessiert und kann auf Herausforderungen nicht NEIN sagen

Hermann: Warum sind Sie Politiker, später dann Stadtrat geworden?

Antwort: Stadtrat seit Feb. 2021 war mein politischer Einstieg. Ich wollte meiner Heimatstadt, in der meine berufliche Karriere vollbrachte, etwas zurückgeben.

Hermann: Welche Aufgaben nehmen Sie mit Freude als Stadtrat und Gemeinderat wahr?

Antwort: Jegliche Aufgabe nehme ich mit Freude wahr, egal ob sie vom Aufgabengebiet der Wirtschaft, Tourismus, Stadtmarketing oder Betriebsansiedelung kommt.

Hermann: Was konnten Sie konkret seit Ihrer Wahl in den Stadt- und Gemeinderat erreichen?

Antwort: Als Wirtschaftsstadt liegt mir vor allem der Kampf gegen den Leerstand am Herzen, wie ich es leider in anderen Städten sehen muss. Ich bin sehr froh, dass wir in der MödlingMeile nahe zu ausgebucht sind und mehr Unternehmer-Anfragen als Betriebslokal-Angebote haben.

Die drei größten Meilensteine in meinem ersten Jahr als Stadtrat waren: (1) neue Weihnachtsbeleuchtung mit Insta.Points, (2) die Entstehung von Mödzi mit all seinen Aktivitäten und (3) der erste Pop up-Shop hinter dem Rathaus.

Hermann: Ihr Hauptcharakterzug?

Antwort: Konsequenz

Hermann: Was charakterisiert in Ihren Augen einen Genießer?

Antwort: Genießer sind mir zu an Trägheit & Wollust.

Hermann: Wie koordinieren Sie Ihre vielseitigen Aufgaben in der Firma Putz & Stingl,
in der Stadtgemeinde Mödling, mit Familie und Beruf? Ihre eventuellen Zusatzaufgaben?

Antwort: …mit einem guten Zeit-Management und einem 16-Stunden-Tag

Hermann: Welche 3 bis 5 oder mehr besondere Errungenschaften/Ziele haben Sie mit Ihren Aufgaben als Geschäftsführer und Manager erreichen können?

Antwort: Für eine Marketing-Agentur ist der Agentur-Pitch ein Wettkampf und etwas besonders, diesen zu gewinnen. Dies hab ich schon als Leistungsschwimmer gelernt: Top-Leistung auf den Punkt abzurufen (daher viele Medaillen und Pokal im Sport).

Hermann: Welche sind Ihre beruflichen Ziele im Jahr 2021 und darüber hinaus?

Antwort: (1) eine zufriedene Ehefrau und glückliche Kinder, (2) ein positives Bilanzergebnis in der Firma, (3) erfolgreiche Ausschüsse als WKO-Obmann und (4) ein erfolgreiches Mitgestaltung von Mödling zur Zufriedenheit der BürgerInnen.

Hermann: Wie ist es Ihnen persönlich seit Beginn der Corona-Pandemie ergangen?

Antwort: Sehr unterschiedlich, in den 4 Management-Gebieten, in denen ich unterwegs bin:

Familie: völlige UMSTELLUNG, da die eine Tochter plötzlich Home-Schooling hatte und die andere knapp vor der Matura stand.
Firma: plötzliche RUHE, Kunden waren in Starre verfallen und die Mitarbeiterinnen gingen in Home Office.
Wirtschaftskammer: viel UNRUHE, da alle Mitgliedsbetriebe vielerlei Informationen wollten, wie es weiter ginge. Daran hat sich auch bis heute nichts geändert.
Stadtrat: eine komplette NEUPLANUNG aller Aktivitäten mit dem City Management.

Hermann: Welche persönlichen Erfahrungen haben Sie seit Beginn der Corona-Pandemie
mit den Bürgern in Mödling und darüber hinaus gemacht?

Antwort: Eine sehr gute, daran hat sich nichts geändert. Schwarze Schafe gab es auch schon vorher.

Hermann: Wie sind Ihr Verhältnis, Verständnis und Verhalten zur politischen Opposition?

Antwort: Es ist ein offenes und respektvolles Miteinander zum Wohle der Stadt. Diverse Unstimmigkeiten werden lediglich von Medien hochgespielt und sind jeweils nur ein „Sturm im Wasserglas“. Ich habe keine Zeit zum Streiten.

Hermann: Worüber macht sich der Stadtrat und Unternehmer Gert Zaunbauer derzeit die meisten Sorgen?

Antwort: .…das wirtschaftliche Niveau von vor März 2020 wieder zu erreichen.

Hermann: Was wünscht sich der Stadtrat und Unternehmer Gert Zaunbauer derzeit
und für die Zukunft, privat, als Unternehmer und als auch politisch?

Antwort: …, dass die Pandemie und der Ukraine-Krieg bald ein Ende finden.

Hermann: Ihre Stellungnahme zur wirtschaftlichen Entwicklung in Mödling?

Antwort: Meine Maßeinheit ist „Die Frequenz in der Mödling Meile“, denn nur Passantinnen und Passanten können Kundinnen und Kunden werden.
Eine frequentierte Stadt tut uns allen gut:
der Wirtschaft, dem Tourismus, den Gemeindeeinnahmen und schließlich der Bevölkerung. 

Hermann: Ihr Lieblingsgericht?

Antwort: Habe kein Lieblingsgericht, ich esse alles gerne.

Hermann: Sind Sie selbst eine guter Koch? Welche sind Ihre Lieblingsgerichte, womit Sie Ihre
Ehefrau/Ihre Lebensgefahr/Ihre Lebensgefährtin/LAP, Ihre Familie und auch mich verwöhnen könnten?

Antwort: ich kann nicht kochen

Hermann: Was mögen Sie überhaupt nicht essen?

Antwort: ich esse alles.

Hermann: Was wollten Sie als Kind partout nicht essen?

Antwort: gebackene Leber

Hermann: Was haben Sie als Kind am liebsten gegessen?

Antwort: Spaghetti

Hermann: Welche regionale Persönlichkeit bestaunen Sie am meisten?

Antwort: gibt’s keine

Hermann: Welche regionale Spezialität mögen Sie am liebsten?

Antwort: gibt’s keine

Hermann: Ihr Lieblingsrestaurant in der Region?

Antwort: gibt’s keines

Hermann: Welchen Winzer (lebend) bewundern Sie am meisten?

Antwort: gibt´s keine/n

Hermann: Ihr größter Fehler?

Antwort: Ungeduld

Hermann: Ihr Lieblingsurlaubsland oder/und Ihre Region?

Antwort: Griechenland

Hermann: Welches Land würden Sie gerne mal 4 Wochen bereisen und die jeweiligen Spezialitäten, die Küche und die Leute kennen lernen?

Antwort: am liebsten jedes

Hermann: Ihr Lieblingsgetränk (außer Wein)?

Antwort: Cola Zero mit Zitrone

Hermann: Ihre heimliche (unheimliche) Leidenschaft?

Antwort: ich will was bewege.

Hermann: Ihre Lieblingsbeschäftigung?

Antwort: ich arbeite sehr gerne

Hermann: Welches Buch haben Sie als letztes gelesen?
Oder welches Buch finden Sie spannend?

Antwort: diverse Mödling-Bücher, die ich beim Kral gekauft habe.


Hermann:
Was schätzen Sie an Ihren echten Freunden am meisten?

Antwort: …,dass selbst nach Jahren des „Nicht-sehens“ eine Wiederbegegnung eine Begegnung von Freunden ist, als ob man sich erst gestern gesehen hätte.

Hermann: Was können Sie sonst noch wichtiges zu Ihrem Vorteil und zu Ihrer Verteidigung berichten?

Antwort: Es gibt Leute, die schauen zu, wie sich was bewegt. Andere staunen, dass sich was bewegt. Wieder andere bewegen Dinge. – Ich gehöre zu Letzteren.

Eine Vervielfältigung oder Verwendung dieses Interview in anderen elektronischen oder gedruckten
Medien/Publikationen, insbesondere auch in kommerzieller Weise, ist ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung von Herrn Gert Zaunbauer und Hermann-Josef Düppenbecker nicht gestattet.
Rückfragen bitte an hallo@hermann.marketing Web: www.hermann.marketing

P.S.: Diese Publikationen in den Netzwerken erreichen über 7000 Mitmenschen fast
wöchentlich. Über 248.000 Klicks mit „Gefällt mir“ allein im Facebook für meine Postings.
Darüber hinaus, durch über 48 Jahre Medienerfahrung als Journalist,
weltweit über 160.000 Mitmenschen, welche Ihre Gäste / Kunden sein können.

Gelesen und zur Publikation von Hermann-Josef Düppenbecker genehmigt.

Unternehmer und Menschenfreund
Herr Gert Zaunbauer, Kommerzialrat in Ausbildung 😉
GF bei Putz & Stingl