« Köche des Jahres

Matt, Werner. Österreichischer Starkoch

Matt, Werner der Koch und Lehrer.

Beruf: Executive Chef.

Geboren am: 14. November 1942, Kematen-Hall Tirol, Österreich
Eltern: Rudolf und Maria.

Publikationen:
Kochbuch Erlesenes aus Österreichs Küche.

Hobbys:
Sammeln von historischen Kochbüchern und Speisekarten, in fremde Länder reisen,
Kochen und Sport.

Partner: Verheiratet mit Elke.

Nach Abschluss der Kochlehre arbeitete er in der Schweiz, in Südfrankreich, Istanbul,
London und Montreal, um schließlich 1972 die Position des Executive Souschef im
Park Hilton (Hotel) in München zu übernehmen. Dort lernte er auch seinen Kochkollegen
Eckart Witzigmann kennen, der damals gerade für die Gourmetwelt neue epochale
Maßstäbe setzte.
1975 eröffnete in Wien das größte Hotel Hilton Europas und Werner Matt wurde als
Executive Chef in die Donaumetropole geholt.
Schon bald erhielt die Rôtisserie Prinz Eugen, das Luxusrestaurant des Hotels, als erstes
„Hilton-Restaurant“ in Österreich einen Michelin-Stern und wurde in Folge auch als
bestes Hilton-Restaurant weltweit ausgezeichnet.
1978 wurde im „Wien-Hilton“ mit einem Gala-Diner die „Neue Wiener Küche“
aus der Taufe gehoben.
Ab 1986 leitete Matt als Direktor der Gastronomie die Imperial-Hotels und kehrte
nach deren Teilverkauf an die Ciga-Hotels als Küchenchef des „Vienna Hilton Plaza“
zur „Hilton“ – Familie zurück.

Zwischenzeitlich ist Werner Matt im Ruhestand.

Ehrungen:

Auszeichnungen: Goldenes Verdienstzeichen der Republik Österreich, Goldenes Verdienstzeichen des Landes Wien, Goldene Mitarbeitermedaille der Kammer der Gewerblichen Wirtschaft, Goldenes Ehrenzeichen der Wiener Handelskammer und der Kammer der Gewerblichen Wirtschaft, Goldene Verdienstmedaille vom Land Tirol, Tiroler Tourismusadler, Große Goldmedaille der Japanischen Gastronomie, Goldene Ehrenmedaille des Österreichischen Kochverbandes, Goldmedaillen-Internationale Kochkunstausstellung in Basel-Frankreich-London-Wien, Prix Antoine Vareme, Goldmedaille für das Kochbuch Erlesenes aus Österreichs Küche und Österreichische Ehren-Trophée-Gourmet 1990.
Titel: Vicepräsident des Clubs des Chef’s des Chef’s d´Etat, Maitre Conseil en Gastronomie Francaise und Pair de la Chaine des Rotisseurs.

Mitglied:

Ehrenmitglied: Club Europeen de Promotion des Metiers de Bouche, Ordre des Coteaux de Champagne, der American Culinary Federation, Internationale Ice Sculpture Association of Japan, der Österreichischen Weinbruderschaft und des Österreichischen Kochverbandes, Ehrenbürger von Mexico City und Küchenmeister Baden Baden.